Treffpunkt

Teichmannhaus

Das Teichmannhaus ist das Gebäude der Naturschutzstation Bad Münstereifel. Das schöne Holzhaus mit angegliedertem Garten liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Wo früher Ton abgebaut wurde, ist heute ein Naturschutzgebiet mit Seen, kleinen Klippen und schönen Wiesen. Ein besonderes Highlight für die Kinder sind die Vierhornschafe, die die Wiesen von Verbuschung freihalten.

Das Teichmannhaus ist ein idealer Ort für die Workshops und die Treffen der Entdecker-Gruppen: Der abgezäunte Garten verfügt über Bäume, Sträucher, Wälle, Steinhaufen und Totholzecken. Hier lässt sich vieles entdecken! Die Kinder können sich ungestört frei bewegen. Ein kleiner Teil des Gartens dient auch dem Anbau von Gemüse. Das schöne Teichmannhaus bietet genügend Raum für Workshops und Bastelaktionen.

Lage:

Das Teichmannhaus liegt an der Landstraße 11 zwischen Bad Münstereifel – Kalkar und Mechernich-Antweiler.